Kanarische Inseln

Kanarische Inseln

Die Kanarischen Inseln erfreuen sich Jahr für Jahr steigender Besucherzahlen, denn gerade das milde Klima und die eindrucksvolle Natur machen den Reiz der Inseln aus. Doch welche der 7 Inseln ist die Richtige für einen entspannten und erholsamen Urlaub?! Da die Inseln doch jeden für sich unterschiedlich sind, gibt es für jeden Typ die Passende. Vom absolutem Strandurlaub bis hin zur einsamen Idylle reicht die Bandbreite der kanarischen Inseln. Die Welt nimmt alle Inseln einmal genauer unter die Lupe.

Und wem dieser Vergleich nicht reichen sollte, der kann sich ein Bild der beiden größten Kanareninseln Gran Canaria und Teneriffa machen. Der große Urlaubscheck von NDR ist dafür eine tolle Variante:

Wer sich allerdings für keine der beiden Touristenhochburgen entscheiden möchte und noch unschlüssig ist auf welche Insel die Reise gehen soll, für den gibt es von Arte.tv eine Doku Reihe in 3 Teilen. Hier werden alle 7 Inslen nochmals ausführlicher gezeigt, sodass man vorab einen Eindruck der Landschaft und der Beschaffenheit der jeweiligen Insel gewinnen.

Teil 2:

Teil 3:

Natürlich sollte man sich zuallererst fragen, was für ein Urlaubstyp bin ich?! Möchte ich lieber ein Hotel mit allen Extras, dann bucht man besser eine Pauschalreise. Bin ich allerdings nicht der tägliche Strandgänger, sondern möchte ich auch etwas sehen und erleben wenn ich im Urlaub bin, dann empfiehlt es sich auf den Individualtourismus zurück zugreifen. Hierfür bieten die Kanaren viele unterschiedliche Möglichkeiten, wie private Ferienhäuser oder Ferienwohnungen, aber auch B&Bs oder Hostels. Gerade wenn man sich für eine Ferienwohnung von privat entscheidet, bekommt man evtl. sogar von den Einheimischen/Vermietern richtige Insidertipps, sodass der Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebniss werden kann.

Auslandspraktikum:

Passend zu unserem Beitrag über ein Auslandspraktikum habe ich diesen Artikel in der Märkischen Allgemeinen gefunden. Wer also Interesse hat an einem Auslandspraktikum, der kann sich sogar bei der IHK darüber informieren. Seit ein paar Jahren gibt es spezielle Förderungsprogramme für Azubis in diversen Branchen. Also auf geht´s!!

Must Sees auf Teneriffa:

Diese Hot Spots solltet Ihr euch auf keine Fälle entgehen lassen. Mehr dazu in diesem Artikel!

Be Sociable, Share!